Archiv der Kategorie: Vereinsleben

Einblicke der Jahreshauptversammlung 2019

Am 09.März 2019 fand im Sportheim der DJK Hausen die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft statt.

 

 

Nach 9 ereignisreichen, schönen aber auch anstrengenden Amtsjahren trat erster Vorstand Andreas Altenhöfer sein Amt zurück. Er gab an den ehemaligen zweiten Vorstand Christian Kraft ab.

 

 

 

Auch der Rest der Vorstandschaft stellt sich zum größten Teil neu auf. Daniel Rothenhöfer (2.Vorstand), Udo Schmid (Kassierer), Gerald Bick und Stefan Ruckert (Vertrauensmänner) werden ab nun den Verein leiten. Lediglich das Amt des Schriftführers blieb unbesetzt, hier wird es eine weitere Wahl in 4 Wochen geben.

Stolz berichtet 1. Kommandant Stefan Saccavino von den 45 aktiven Mitgliedern der Feuerwehr Hausen welche sich an gut 39 Übungen und Schulungen im Jahr 2018 und einer Leistungsprüfung “Hilfeleistungseinsatz”  weiter- und fortbildeten. Und an 93 Einsätzen, (79 HVO-, 12 THL-, 2 Brandeinsätzen) sehr gute Arbeit leisteten.

 

Friedenslicht 2018

“Frieden braucht Vielfalt

– zusammen für eine tolerante Gesellschaft”

Auch dieses Jahr wollen wir wieder das Friedenslicht von Würzburg nach Hausen holen.

Am Sonntag, 16.12.2018 haben wir hierzu um 16:00 Uhr im Stift Haug der Aussendungsfeier beigewohnt und das Friedenslicht in Empfang genommen.

Bis zum 4. Advent, Sonntag 23.12.2018, steht das Licht im Feuerwehrhaus Hausen. Dann wird es feierlich zu Fuß von der Autobahnkirche in Erbshausen nach Hausen zum Gottesdienst getragen.

Das Friedenslicht wird bis zum Dreikönigstag in der Kirche stehen. Von dort können sich alle das Licht nach Hause holen.

https://www.friedenslicht.de/

 

Einladung Florianstag 2018

Wir feiern den Florianstag und ihr seid alle herzlich eingeladen!

Samstag gibts leckere Burger, auch Vegetarisch.

Sonntag starten wir um 10 Uhr mit einem Gottesdienst zum Gedenken der verstorbenen Kameraden, danach gibt es ab 11:30 Uhr verschiedene Mitagessen (Fränkisches Hochzeitsessen, Vegetarisches Gericht und Braten mit Klöße).

Ab 14 Uhr servieren wir Feines vom Grill und Nachmittags unterhalten wir Euch mit einer tollen Schauübung.

Natürlich gibt es wieder einen Sandberg zum Spielen für unsere kleinen Gäste und gnz viel Informationen zur Feuerwehr.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Maibaumaufstellung 2017

Unsere 22 Feuerwehrfrauen und -männer stellten mit vereinter Manneskraft am 30.04.2017 den 22,5m großen Maibaum am Feuerwehrhaus auf.

Hier ein paar Eindrücke:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kinderfeuerwehr Weihnachtsfeier

feuerwanzen logo

 

Hallo ihr Feuerwanzen!

Kommenden Samstag den
  1. November um 9 Uhr
treffen wir uns für dieses Jahr das letzte mal im Feuerwehrhaus zu unserer Weihnachtsfeier. Wir werfen den Ofen im Schulungsraum an und backen zusammen Plätzchen. Teig, Ausstecher und so weiter ist alles vorhanden. Zum Aufwärmen gibt es Kinderpunsch für alle.
Wir freuen uns auf Dich!
Dein Team der Kinderfeuerwehr
Hausen b. Würzburg

Florianstag 2015

„Unser Fest ist super gelaufen. Wir sind alle sehr zufrieden“, so Vorstand Andreas Altenhöfer. Das Interesse an den Schautafeln und Vorträgen, den Fahrzeugen der eigenen Wehr und der Ausstellung der Feuerwehrautos aus Gramschatz, Güntersleben, Opferbaum, Erbshausen-Sulzwiesen und Werneck sei groß gewesen.

 

Bild 1

 

Eine moderierte Leistungsprüfung mit 13 Kameraden und Höhenfahrten mit der Drehleiter der Feuerwehr Werneck zum weiten Ausblick über Dorf und Land zählten zu den Höhepunkten.

 

Bild3

 

Die neue Kinderfeuerwehr in Hausen nennt sich „Die Feuerwanzen“. Die Mädchen und Jungs haben sich im Vorfeld schon getroffen und diesen Namen ausgesucht. Ihr gelb-schwarz-rotes Logo einer Wanze hat die Vereinsführung anlässlich der Gründung auf orange-rote T-Shirts drucken lassen. Die „Feuerwanzen“ werden von Vorstand Altenhöfer, seiner Stellvertreterin Jeanette Sauer, Christian Kraft, Daniel Rothenhöfer und Christian Senft betreut.

Bild2

Die Gründung der Kinderfeuerwehr geht auf einen Beschluss in der Jahreshauptversammlung im Frühjahr dieses Jahres zurück. „Ab Geburt“ können nun Mitglieder aufgenommen werden. Kinder und Jugendliche frühzeitig im Verein zu integrieren, das dient nicht nur der Nachwuchsgewinnung. Es geht bei den Kindern auch um Selbstbewusstsein, Zusammenhalt, spielerisches Lernen in den Bereichen Brandschutz, Erste Hilfe oder richtiges Verhalten im Verkehr oder bei Umweltfragen.

Neben der Übergabe der einheitlichen T-Shirts war das Programm für die Kinder diesmal besonders umfangreich. Sie durften Buttons basteln, im Rahmen des bundesweiten Programms „Türen auf – Sachgeschichten bei der Sendung mit der Maus“ hinter die Kulissen der Feuerwehr blicken und gemeinsam mit den Eltern dem Vortrag der Polizei „Sicherung von Kindern in Kraftfahrzeugen“ lauschen.

 

Bericht: Irene Konrad

Fotos: Feuerwehr Hausen b. Wzb.